Reisebüro Klingsöhr München
Grossbritannien East Anglia - Gartenreise zu den Gärten in der Region Ipswich

Auf dieser Gartenreise ist East Anglia unser Ziel. Die pittoreske Region um Ipswich und Cambridge begeistert Garteninteressierte vor allem durch ihre Vielfalt an Rosen- und Staudengärten.

Busreise / Gartenprogramm / Doppelzimmer p. P. ab Euro 895

Reisenummer 22563

 

Grossbritannien East Anglia -

Gartenreise zu den Gärten in der Region Ipswich 

 

East Anglia mit seinen historischen Marktstädtchen und pittoresken Dörfern wie Lavenham wird als das „echte“ England bezeichnet. Hier scheint die Zeit stillzustehen. In der abwechslungsreichen Landschaft finden wir herausragende Rosen- und Staudengärten, oft um ehemalige Pfarrhäuser wie „Old Vicarage“ arrangiert. In Cambridge können Sie zur Prüfungszeit festlich gekleidete Absolventen und historische Colleges erleben.

1.Tag:

13:30 Uhr Abfahrt in Duisburg, auf dem Weg zur Fähre Besuch eines Privatgartens in den Niederlanden, Fährüberfahrt Hoek van Holland – Harwich mit Übernachtung an Bord

2. – 3. Tag:

tägl. 2 - 3 Gartenbesuche, zwei Übernachtungen im Crowne Plaza Five Lakes Hotel, Colchester

4. Tag:

letzte Gartenbesuche, Fährüberfahrt Harwich – Hoek van Holland mit Übernachtung an Bord

5. Tag:

Ankunft in Duisburg ca. 12:00 Uhr

 

Gartenbesuche:

Old Vicarage Garden – Hier finden Sie einen Garten mit Pflanzen aus der Mittelmeerregion, ein tropisches Border, bezaubernde Staudenbeete und noch viel mehr. Fein gegliedert und perfekt inszeniert präsentieren sich Gärten und Kübelbepflanzungen rund um das Haus. Wunderbar: die weite Blumenwiese mit Blick auf die alte Kirche.

Beth Chatto Gardens – Vor mittlerweile 40 Jahren begann Beth Chatto mit der Anlage ihres Gartens. Ihre Bücher über den Garten zählen zu den Klassikern der modernen Gartenliteratur. Für die kluge Gartenlady ist entscheidend, die richtige Pflanze an den richtigen Ort zu setzen. Die Bepflanzung soll eine über Jahre hinweg stabile Gemeinschaft bilden – mit Blüten- und Blattschmuck von Frühling bis Herbst.

Columbine Hall – Eingebettet in saftige grüne Wiesen und alte Bäume strahlt das von einem Wassergraben umgebene Haus zeitlose Ruhe aus. Unaufdringlich schaffen die Gärten eine Verbindung von Bauten und Landschaft.

Weitere Besuchspunkte: ein Privatgarten in den Niederlanden, Lunchstopp im Wollweberstädtchen Lavenham; Corpusty Mill Garden; Rosengarten Elsing Hall, Helmingham Hall, Universitätsstadt Cambridge (im Juli), Besuch Hyde Hall Flower Show (im August)

Programmänderungen vorbehalten.

 

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus ab/bis Duisburg
  • 2 Übernachtungen in Doppel-Außenkabinen auf der Fähre Hoek van Holland – Harwich - Hoek van Holland
  • 2 Übernachtungen in Doppelzimmern im guten 3-Sterne Komforthotel 
  • Halbpension
  • fachkundige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Tee und Gebäck in einigen Gärten
  • Reisejournal


Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Höchstteilnehmerzahl:   35 Personen

Bei Nichterreichen der genannten Mindestteilnehmerzahl wird das Recht vorbehalten, die Reise bis 20 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Klimafreundliche Reise: EUR 9,20 werden an Atmosfair überwiesen

Veranstalter: Laade Gartenreisen GbR, Tückingstr. 29, 48683 Ahaus

Termine

Termine

Grossbritannien East Anglia - Gartenreise zu den Gärten in der Region Ipswich

Einzelzimmer Zuschlag incl. Einzelkabine 170,00
Zuschlag Komfortkabine (Betten ebenerdig) p. P. 35,00
die Anreise nach Duisburg arrangieren wir gerne für Sie

28.06.2018Donnerstag, 28. Juni 2018 - Montag, 2. Juli 2018
5 Tage / 4 Nächte

895 EUR

 

Einzelzimmer Zuschlag incl. Einzelkabine 170,00
Zuschlag Komfortkabine (Betten ebenerdig) p. P. 35,00
die Anreise nach Duisburg arrangieren wir gerne für Sie

02.08.2018Donnerstag, 2. August 2018 - Montag, 6. August 2018
5 Tage / 4 Nächte

895 EUR